Nachgang Gemeindepräsidiumswahlen in Thal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach vorne schauen

 

 

 

Die beiden Thaler Gemeinderäte Werner Reifler und Felix Bischofberger gehen einen Schritt aufeinander zu.

 

Immer wieder angesprochen auf mögliche Probleme in der Zusammenarbeit im Gemeinderat haben sich die beiden ehemaligen Parteikollegen ausgesprochen und anerkennen: beide Seiten haben im Wahlkampf ums Gemeindepräsidium Fehler gemacht. Das Wohl unserer Gemeinde und die positive Weiterentwicklung liegen ihnen beiden am Herzen. Da nützt es nichts, die Faust im Sack zu machen.

 

Vielleicht war es gerade die richtige Zeit zum Innehalten und Nachdenken, sich solidarisch zu zeigen und gegenseitig zu unterstützen. Nach der befreienden Aussprache möchten die beiden Ratsmitglieder die Vergangenheit ruhen lassen. Dieser Neustart setzt positive Energie frei und ist wichtig für die Zusammenarbeit im Rat.